Neuigkeiten der FTN

Neuigkeiten der FTN

Weiberfastnacht 2011

TurnenPosted by Hans Joachim Alleker 21 Mar, 2011 20:09:26

Weiberfastnacht der Wirbelsäulengymnastik

Am Donnerstag dem 3.3 2011 um 18 Uhr 30 trafen sich 7 Weiber und die Übungsleiterin Marika in der Halle der DVS zur Übungsstunde. Mensch waren wir überrascht, dass jedes Weib im Kostüm erschienen war. Marika merkte gleich, es wird keine gewöhnliche Übungsstunde! Und schon ging es mit dem Auspacken der Getränke und anderen Sachen los. Ein echter „Kölscher- Jung“ hatte uns die richtige Stimmungsmusik und seinen Fotoapparat mitgebracht und so ging die Post gleich ab. Marika gab sich wirklich alle Mühe aber die losgelassenen Weiber bestimmten heute den Ablauf der Stunde. Los gelöst von einigen Beschleunigern hatten wir viel Spaß beim Singen und Tanzen und schon war die Stunde vorbei. Schade, nun nach Hause? Nein dies wollten wir nicht. Umziehen brauchten wir uns heute nicht und so waren wir schnell in unserer „ Kleinen Kneipe" von neben an. Wir hatten Glück und wurden nicht angeschaut als wenn wir von den Bäumen gefallen wären; nein selbst die Bedienung und die Wirtin hatten sich verkleidet. Nach dem wie immer guten Essen bei Renate ging die Party ab. Wir tanzten und sangen alle Lieder die Conny aufgelegt hatte, kräftig, nicht immer schön aber laut mit. Das Fazit dieses Abends war, da waren wir uns alle einig; es war anstrengender als jede Übungsstunde zuvor aber wir hatten tollen Spaß.

Und so wissen wir schon heute, im nächste Jahr „Simmer widder dabei, bei der Weiberfastnacht, das ist Prima".

In diesem Sinne bleibt alle schön gesund dann geht es im nächsten Jahr wieder Rund.

Danke dem „Kölsche Jung“ für seine Unterstützung.

Ich freue mich, dass es so toll war.

Autor: Monika Zwirner



  • Comments(0)

Fill in only if you are not real





The following XHTML tags are allowed: <b>, <br/>, <em>, <i>, <strong>, <u>. CSS styles and Javascript are not permitted.